DatenschutzVerarbeitung der persönlichen Daten

Datenschutz-Bestimmungen

Coop. Sociale C.S.P. garantiert dass die Behandlung der Daten, die per Mail oder elektronischer Anfrage ankommen, den Bestimmungen bezüglich Datenschutz des Gesetzbuches konform ist, wie auch in der informativen Notiz erklärt wird.

Informationsblatt zum Datenschutz

Coop. Sociale C.S.P. beabsichtigt einige Aktivitäten zum Datenschutz personenbezogener Daten, die mittels E-Mail oder elektronischen Formularen eingehen, durchzuführen. Diese Aktivitäten sind notwendig, um Ihren Anfragen gerecht zu werden, Ihre Empfehlungen und aus kommerziellen, steuerbezogenen, administrativen und informativen Zwecken bezüglich unserer Aktivität bearbeiten zu können. Aus diesem Grund liefern wir die folgenden Anweisungen bezüglich des Datenschutzes, dessen Durchführung wir laut italienischem D. Lgs n.196/03 (Codex zum Datenschutz von personenbezogenen Daten) beabsichtigen.

Die Daten zu den Kreditkarten, die bei Bestätigung der Reservierungen unter strengen Sicherheitsmassnahmen eingegeben werden, werden ausschliesslich von WuBook S.r.l. behandelt und an sicherer Stelle als Reservierungsgarantie bis zur Ankunft im Hotel aufbewahrt. Der Gesamtbetrag wird direkt an der Rezeption bezahlt werden.

Modalität der Datenverarbeitung

Die an Coop. Sociale C.S.P. mitgeteilten Daten werden vorwiegend mit automatisierten Tools und nur zu den angegebenen Zwecken, für den unbedingt notwendigen Zeitraum, der für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, notwendig ist, behandelt. Besondere Sicherheitsmaßnahmen müssen getroffen werden, um Datenverlust, die unerlaubte und missbräuchliche Verwendung und den unberechtigten Zugriff zu verhindern.

Inhaber der Datenverarbeitung

Coop. Sociale C.S.P. mit Sitz in Via Spano, 17 - 07100 Sassari, Italien.
info@hotelmezzaluna.it

Rechte des Betroffenen

Die Nutzer, auf die sich die im Besitz von Coop. Sociale C.S.P. befindlichen personenbezogenen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung über das Vorhandensein der Daten zu erhalten, um den Inhalt und den Ursprung zu erfahren, deren Richtigkeit zu überprüfen oder Aktualisierung, Veränderung, Integration zu fordern (Art. 7 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003). Gemäß diesem Artikel haben Sie das Recht auf Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Blockierung der behandelten Daten bei Verletzung des Gesetzes und sich der Behandlung der gleichen aus legitimen Gründen zu widersetzen.
Anfragen sind an den Besitzer zu richten.

Behandelte Datentypen

Die dem Betrieb dieser Webseite übergeordneten EDV-Systeme und Softwareverfahren sammeln während ihres Normalbetriebs einige personenbezogenen Daten, deren Übermittlung bei Verwendung des Internet-Kommunikationsprotokolls implizit ist. Es handelt sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten Betroffenen verbunden zu werden, die aber ihrer Natur nach über Verarbeitung und Assoziierung mit Daten, die von Dritten erhoben werden, gestatten könnten, die Benutzer zu identifizieren. Zu dieser Kategorie von Daten gehören die IP-Addressen oder Domänennamen der von den Benutzern verwendeten Computer, die sich auf die Webseite begeben, die Adressen in der URI-Notierung der aufgerufenen Ressourcen, die Uhrzeit des Aufrufs, die Methode, die zum Weiterleiten des Aufrufs an den Server benutzt wurde, die Größe der erhaltenen Antwortdatei, der Zahlencode, der den Status der vom Server gegeben Antwort angibt (erfolgreiches Senden, Fehler, usw.) sowie andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Informatikumgebung des Benutzers. Die Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Benutzung der Webseite zu erhalten und um einen ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortung im Falle von hypothetischen Computerverbrechen gegen die Webseite zu ermitteln.
Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von elektronischer Post an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen bringt die anschließende Speicherung der Adresse mit sich, um auf Anfragen reagieren zu können, sowie auch die eventuelle Speicherung anderer in der Nachricht enthaltener personenbezogener Daten.

Cookies

Keine personenbezogenen Nutzungsdaten werden von der Webseite erfasst.
Cookies werden weder zur Übertragung von Informationen persönlicher Natur benutzt, noch werden sogenannte permanente Cookies (kleine Textdateien, die von Webseiten benutzt werden, um Informationen Ihrem Computer zu speichern) irgendwelcher Art oder Systeme zur Nachverfolgung der Benutzer benutzt.

Freiwillige Übermittlung dieser Daten

Die Bereitstellung der Daten ist freiwillig und jede Verweigerung, diese Daten zu liefern kann zum Ausfall oder Teilleistungen in der Geschäftsbeziehung führen: In diesem Fall müssen die Daten mithilfe der entsprechenden Formularen eingereicht werden.
In Ermangelung der Bereitstellung der Daten können Ihre Anfragen nicht bearbeitet werden.